familienbildung-header.jpg
FamilienbildungFamilienbildung

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Kinder, Jugend und Familie
  3. Familienbildung

Familienbildung

Wir unterstützen und begleiten Familien in unterschiedlichen Lebenssituationen. Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht die Stärkung der Eltern-Kind-Beziehung und elterlicher Erziehungskompetenzen.

Sabine Schalk-Odenwälder

Ansprechpartnerin

Sabine Schalk-Odenwälder

Tel.: 0621 32 18 134
Fax: 0621 32 18 190
FamilieDRK-Mannheim.de

DRK-KV Mannheim e.V.
Fachbereich Familie
Hafenstraße 47
68159 Mannheim

Unsere Kernbestandteil sind die vom DRK konzipierten Kursangebote:

  • Eltern und Babys im ersten Lebensjahr (ElBa)
  • Spiel- und Kontaktgruppen für Eltern  (Spieko)
  • Babysitterausbildung und -vermittlung (Fit fürs Babysitting)
  • und viele weitere mehr
  • 1. ElBa Eltern-Baby Kurse für Eltern und Babys im ersten Lebensjahr
    Elba Eltern Baby Kurse
    • Förderung der Eltern-Kind-Beziehung
    • Informationen zu Ernährung & PflegeSpiel-, Bewegungs- und Sinnesanregungen
    • Erlernen der Babymassage-Techniken für einen besseren Schlaf des Kindes
    • Kontakt und Erfahrungsaustausch mit anderen jungen Eltern
    • Kontakt und Erfahrung für die Babys mit anderen Babys
  • 2. SpieKo Spiel- und Kontaktgruppen für Eltern mit Kindern ab einem Jahr
    DRK Spieko Spiel- und Kontaktgruppen
    • Kinder durch angemessene Spiel- und Bewegungsanregungen in ihrer Gesamtentwicklung zu unterstützen
    • Eltern darin zu unterstützen, dass sie die Bedürfnisse ihrer Kinder verstehen und darauf reagieren
    • Kinder zu beobachten
    • ihre Verhaltenweisen zu reflektieren
    • Erfahrungen mit anderen Eltern auszutauschen und voneinander zu lernen
    • Hilfestellung bei Erziehungsunsicherheiten zu erhalten
  • 3. Babysitterausbildung und -vermittlung
    Babysitterausbildung und -vermittlung

    Von A wie Aufsichtspflicht bis Z wie Zähneputzen lernen angehende Babysitter und Babysitterinnen beim DRK praxisnah, worauf es bei der Kinderbetreuung ankommt.
    Im Babysittingkurs für Jugendliche ab 14 Jahren werden wichtige Grundlagen vermittelt:

    • Säuglingspflege und Wickelmethoden
    • Entwicklung des Kindes
    • Altersgerechte Spielanregungen
    • Ernährung
    • Erstkontakt des Babysitters zum Baby/Kind und zu den Eltern
    • Unfallgefahren und Unfallverhütung
    • Aufsichtpflicht
    • Rechte u. Pflichten des Babysitters

Wie geht es weiter?

Nehmen Sie bitte mit Ihrem Ansprechpartner, siehe oben rechts, Kontakt auf.