Kurs automatischer externer Defibrillator (AED)
ReanimationstrainingReanimationstraining

Sie befinden sich hier:

  1. Kurse
  2. Erste Hilfe im Betrieb
  3. Reanimationstraining

Reanimationstraining

WICHTIGER HINWEIS:

Unsere Kurse finden wieder seit dem 02. Juni 2020 statt.
Diese führen wir in unseren Räumlichkeiten gemäß den aktuellen Hygienevorschriften und Abstandsregeln durch.

Bitte bringend Sie einen Mund-Nasenschutz mit (besser 2-3), da bei einigen Übungen das Tragen eines Mund-Nasenschutzes unumgänglich ist. Tücher und Schals können wir leider nicht zulassen, da diese beim Üben verrutschen.

Sollten Sie aus gesundheitlichen Gründen keinen Schutz tragen können, benötigen wir hierfür einen entsprechenden Nachweis.

Bei Fragen sind wir gerne für Sie da - vorzugsweise per E-Mail an: AusbildungDRK-Mannheim.de

In unseren Erste Hilfe Kursen und -Fortbildungen werden die Teilnehmer bereits an das Thema "Automatisierte Externe Defibrillation" (AED) herangeführt. In den entsprechenden Arbeitsstättenregelungen ist vorgeschrieben, dass der Umgang mit dem AED jährlich zu trainieren ist.

Martina Neidlein, Fachbereichsleitung Erste Hilfe und Mehr

Ansprechpartnerin

Martina Neidlein

Tel.: 0621 32 18 521
Fax: 0621 32 18 529
AusbildungDRK-Mannheim.de

DRK-KV Mannheim e.V.
Fachbereich Erste Hilfe & Mehr
Lagerstraße 5
68169 Mannheim 

    Themen und Anwendungen

    Aufbauend auf den Kenntnissen des Erste-Hilfe-Kurses erlernen die Teilnehmer Maßnahmen, um bei einem Kreislaufstillstand die Überlebenschancen des Betroffenen durch den Einsatz eines automatischen externen Defibrillators (kurz: AED) deutlich zu steigern.

    • Herz-Lungen-Wiederbelebung mit Einsatz des AEDs
    • Anatomie und Physiologie des Herz-Kreislauf-Systems
    • Akute Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems
    • Training anhand von Fallbeispielen
    • Einweisung nach Medizinproduktegesetz
    Kosten
    • Einzelpersonen = 28,00 Euro, Zeitaufwand ca. 1 Stunde
    • Gruppen von 2-20 Personen = 250,00 Euro, Zeitaufwand ca. 1-3 Stunden

    WICHTIGER HINWEIS:

    Unsere Kurse finden wieder seit dem 02. Juni 2020 statt.
    Diese führen wir in unseren Räumlichkeiten gemäß den aktuellen Hygienevorschriften und Abstandsregeln durch.

    Bitte bringend Sie einen Mund-Nasenschutz mit (besser 2-3), da bei einigen Übungen das Tragen eines Mund-Nasenschutzes unumgänglich ist. Tücher und Schals können wir leider nicht zulassen, da diese beim Üben verrutschen.

    Sollten Sie aus gesundheitlichen Gründen keinen Schutz tragen können, benötigen wir hierfür einen entsprechenden Nachweis.

    Bei Fragen sind wir gerne für Sie da - vorzugsweise per E-Mail an: AusbildungDRK-Mannheim.de

    • Wie geht es weiter?

      Bei Fragen oder Terminvereinbarungen nehmen Sie bitte mit Ihrem Ansprechpartner, siehe oben rechts, Kontakt auf.