DRK Herzenssache Hunger stillen
Hunger stillenHunger stillen

Sie befinden sich hier:

  1. Spenden
  2. Projektspende
  3. Herzenssache
  4. Hunger stillen

DRK-Herzenssache: Hunger stillen

Ganzheitliche Unterstützung für benachteiligte Kinder und Jugendliche in unserer Region.

Mit der DRK-Herzenssache „Hunger stillen“ initiieren wir ein Projekt, bei dem benachteiligte Kinder und Jugendliche in Mannheim ganzheitlich unterstützt werden sollen. 

Geplant ist ein Projektstart 2020, spätestens 2021 im Stadtteil Waldhof. Unser Vorhaben wird in Kooperation mit der TAFEL Mannheim und mit der Unterstützung des Fördervereins Lions Club Mannheim-Schloss durchgeführt. Weitere Unterstützung erhalten wir durch den SV Waldhof Mannheim.

Mit diesem Hilfsprojekt möchten wir jungen, benachteiligten Menschen einen Zugang zu Bildungs- und Freizeitangeboten ermöglichen.

Wir möchten Familien mit geringen finanziellen Möglichkeiten in den Bereichen gesunde Ernährung, Bildung und Freizeitbeschäftigung unterstützen. Denn der Projektname „Hunger stillen“ bezieht sich ganzheitlich auf eine Unterstützung, die den Bauchhunger und den Bildungshunger von benachteiligten Kindern stillt und somit eine gelungene Inklusion und Chancengleichheit ermöglicht.

Dank:

Der Lions Club Mannheim-Schloss (Förderverein) konnte mit Unterstützung des SV Waldhof Mannheim bereits während der Partie gegen den 1. FC Magdeburg am Sonntag, den 2. Februar 2020 im Carl-Benz-Stadion erfolgreich eine Pfandbecher-Sammelaktion für die DRK-Herzenssache „Hunger stillen“ durchführen.

Spendenkonto:

DRK-Kreisverband Mannheim e.V.
Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE82370205000005367800
BIC: BFSWDE33XXX

Verwendungszweck: Herzenssache - Hunger stillen

Nutzen Sie gerne unsere »Online-Spende oder »Paypal
Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Ein Projekt von:

Mit Unterstützung von: